Seit Anfang des Jahres haben wir uns auf diese IPDSC Meisterschaft vorbereitet. Wir tanzten 3 Vorbereitungsturniere in Malta, Spanien und Frankreich (darunter die IPDSC Weltmeisterschaft in Sitges) um einen Eindruck vom Starterfeld zu bekommen. Die Meisterschaft fand im Rahmen des international besetzten Professional Tuniers beim Linz Open statt. Wir qualifizierten uns als einziges Österreichisches Paar fürs Semifinale und belegten dort den 10. Platz. Dies ist gleichzeitig unser bestes Ergebnis bei den Professionals bisher und wir dürfen uns Österreichische Meister IPDSC Professional Latein 2010 nennen. Ausruhen werden wir uns jedoch keinenfalls denn der nächste Höhepunkt wartet bereits Ende Mai/Anfang Juni fahren wir nach Blackpool und zum Finale des Dancesport Grand Prix nach Rimini.